Einreichung

Details zur Einreichung werden noch bekannt gegeben.

Beiträge dürfen max. 15 Seiten umfassen und müssen in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein.

Es sind die LNI-Formatvorlagen der GI (Word oder LaTeX) zu verwenden, zu finden unter:

Eingereichte Beiträge werden geprüft und bei Annahme in der GI-Edition "Lecture Notes in Informatics" (LNI) veröffentlicht.

Für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung zur Konferenz erforderlich. Von mindestens einer Autorin/einem Autor wird erwartet, sich zu registrieren.

Einreichungen sind über den folgenden Link möglich:

Hinweis: Jede Einreichung wird von ca. zwei bis drei Mitgliedern des Programmkomitees begutachtet.

Termine/Fristen (allgemein)VERLÄNGERT

  • Einreichung von Beiträgen bis zum 30. April 2017 14. Mai 2017
  • Entscheidung über die Annahme der Beiträge bis ca. 9. Juni 2017 (wird ggf. auch verlängert)

Termine/Fristen (für angenommene Beiträge)

Bitte beachten Sie hierzu die offiziellen Hinweise der Tagungsleitung (PDF).

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Informatik 2017.

xxx

>lrindent round frame bgcolor=#fffc01 border='3px solid red'<< Eine Einreichung ist nicht mehr möglich.

Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht und sollen im Rahmen der Lecture Notes in Informatics (LNI) veröffentlicht werden. Der Workshop wird in deutscher Sprache stattfinden. Englische Vorträge sind möglich.

Für alle Einreichungen müssen deshalb unbedingt die LNI-Formatvorlagen der GI (Word oder LaTeX) verwendet werden: http://www.gi.de/service/publikationen/lni/

Der Umfang der einzelnen Workshopbeiträge sollte bei maximal 15 Seiten liegen (LNI-Format).

Stellen Sie aufgrund der Veröffentlichung der Beiträge bitte sicher, dass das Urheberrecht an sämtlichem von Ihnen eingereichten Material bei Ihnen (den Autoren) liegt. Entsprechende Modalitäten hierzu werden noch bekannt gegeben. Die Einreichenden deklarieren durch die Einreichung, dass Sie im Falle einer Annahme das Copyright am Beitrag an die GI abgeben.

Es muss ferner jeweils mindestens ein Autor je akzeptiertem Workshop-Beitrag bis zum 30.06. regulär für die Konferenz registriert sein, damit der Beitrag in das Konferenzprogramm und in den Tagungsband aufgenommen werden kann.

Für das Gelingen des Workshops wird die Teilnahme durch mindestens einen Autor und Vorstellung des angenommenen Beitrags erwartet.

Einreichungen sind über den folgenden Link möglich: https://www.conftool.pro/informatik2013/